1972 in Wien geboren (ein Floridsdorfer Wohnungskind!) hat mich das Leben auf eine aufregende Reise mitgenommen. Vor 13 Jahren sind meine Frau Marion und ich mit unseren zwei Buben auf eine Weltreise aufgebrochen, die uns in mehr als einem Jahr auf fast alle Kontinente der Erde geführt hat. Nach unserer Rückkehr nach Österreich konnten wir uns ein Leben in Wien nicht mehr vorstellen und wir haben einen über zweihundert Jahre alten Bauernhof in Puch bei Weiz gekauft und in mehreren Jahren komplett revitalisiert. 

 

Der professionelle Bogenbau hat sich aus einem Hobby heraus und aus der Leidenschaft des Bogenschießens entwickelt. Die Arbeit in der Landwirtschaft wurde reduziert, je länger ich in der Bogenbau-Werkstatt zu tun hatte. Mittlerweile haben sich die Bogenbaukurse zu einem wichtigen finanziellen Standbein entwickelt und auch wenn wir im Moment weniger reisen, können wir uns durch unsere interessanten Kursteilnehmerinnen und Kursteilnehmer die weite Welt ins Haus holen.