Speerschleuderkill bei einem 3D-Tier
Martin auf einer Parcoursrunde mit seinen Speeren

Bau einer Speerschleuder

Die Speerschleuder – im englischsprachigen Raum auch unter dem aztekischen Namen Atlatl bekannt – ist eine steinzeitliche Jagdwaffe mit 40.000 Jahren Geschichte. Sie war überall auf der Erde in Verwendung, natürlich auch bei unserer Vorfahren.

 

 

 

Du kannst den Bau und die Handhabung dieser faszinierenden Jagdwaffe in diesem Workshop unter der Anleitung von Martin Ederer erlernen, dem österreichischen Experten der Speerschleuder. Am Samstag baust du mit Handwerkzeugen deine individuelle Speerschleuder und drei dazu passende Speere. Am Sonntag besteht die Möglichkeit, mit deiner neugebauten Speerschleuder einen 3-D Parcours in Graz zu besuchen. Hier erlernst du die Handhabung unter Martins fachkundiger Anleitung im Gelände.

Infos zum Kurs:

Speerschleuder Kurs mit Martin, Samstag, 24.August 2019

 

 

 

9 -18 Uhr, Mittagessen, Getränke und Snacks inklusive

 

 

 

Es gibt die Möglichkeit am Sonntag mit der eigenen Speerschleuder gemeinsam mit Martin einen Parcours zu besuchen.

 

 

 

Kosten € 150,- inkl. Material (Eine Speerschleuder und 3 Speere)

 

 

 

Mindestalter 12 Jahre als Selbstbauer

 

 

 

Maximal sechs TeilnehmerInnen garantieren optimale Betreuung, keine handwerklichen Vorkenntnisse erforderlich.

Samstag, 24.August 2019                                         Noch sechs Plätze frei