Sonnenuntergang am Wieslerhof
Abendstimmung in unserem Wald

Bogenbau + Bushcraft

Bogenbau und Bushcraft passen hervorragend zusammen. Daher gibt es erstmals einen Kurs der beide spannenden Themen vereint. Du baust dir im Wald einen Recurve oder Langbogen aus Manau und lernst gleichzeitig wertvolle Fähigkeiten fürs Überleben in der Wildnis.

Kursinhalte:

Bogenbau im Wald, Feuermachen, Lagerbau, Übernachten im Wald (optional), tierische Notnahrung.

 

Freitag, 21.September 9 Uhr bis Samstag, 22.September 13 Uhr

Preis € 195,- all inklusive: Bogen, Sehne, drei Pfeile, Verpflegung (nicht nur Käfer, Würmer und Heuschrecken!)

 

Achtung: der Kurs findet bei jedem Wetter statt, bei Regen steht uns eine große überdachte Terrasse für den Bognebau zur Verfügung. Bitte Isomatte und Schlafsack mitnehmen.


Feuermachen mit dem Feuerstein
Alex beim Feuermachen

Der Bushcraft-Spezialist Alexander Paul aus meiner Heimatgemeinde Puch bei Weiz beschäftigt sich seit vielen Jahren intensiv mit allen Fragen des Überlebens in der Wildnis: Woher beziehe ich trinkbares Wasser? Wo finde ich Unterschlupf wenn das Wetter umschlägt? Wie orientiere ich mich in unbekannten Gebieten? Was kann ich essen, was nicht?

Gerhard: "Alex hat es geschafft mir das Feuermachen mit dem Bogen innerhalb kürzester Zeit beizubringen. Bei meine Selbstversuche mit Videos war ich vorher nie erfolgreich. Einmal gemeistert werde ich diese Technik nie mehr vergessen und kann sie im Notfall jederzeit wieder anwenden.

Ich freu mich schon riesig auf unseren gemeinsamen Kurs!"